„Dörpsmobil SH – Wir bewegen das Dorf!“

Seit einigen Monaten macht das sog. „Dörpsmobil SH“ Schlagzeilen - in Printmedien, Hörfunk und Fernsehen.
Es geht um E-Carsharing im ländlichen Raum, ein gemeinschaftlich genutztes Dorfauto,
im Windenergieland Schleswig-Holstein naheliegender Weise elektrisch betrieben.
Mit einem Dörpsmobil kann die Gemeinde gleich mehrere positive Effekte erzielen und vor
allem ist es einfach umzusetzen!

Wir stellen Ihnen das Erfolgsprojekt der Gemeinde Klixbüll und der AktivRegion Nordfriesland Nord
vor, erläutern den im Januar 2018 von den schleswig-holsteinischen AktivRegionen
veröffentlichten  Praxis-Leitfaden „Dörpsmobil SH“ und gehen auf Fragen der TeilnehmerInnen ein.

Der Leitfaden „Dörpsmobil SH“ incl. Anlagen steht seit Januar 2018 als Download bereit.

Flyer Einladung und Programm

Anmeldebogen