Förderaufruf: Regionalbudget für Kleinprojekte 2021

Auch im Jahr 2021 wird die AktivRegion Alsterland wieder die Förderung von Projekten über das GAK-Regionalbudget ermöglichen.

Im diesem Rahmen können Maßnahmen mit Brutto-Gesamtkosten von bis zu 20.000 Euro mit einer Förderquote von 80 % bezuschusst werden. Es können Maßnahmen aus den Themenbereichen Dorfentwicklung (auch Freizeit und Naherholung), Infrastruktur, Basisdienstleistungen und Grundversorgung unterstützt werden. Projektträger können Privatpersonen, Vereine und Verbände oder Gemeinden, Gemeindeverbände, Städte und weitere öffentliche Träger sein.

Zur Finanzierung des Regionalbudgets durch die "Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der Agrarstruktur- und des Küstenschutzes" stellen Bund, Land und die AktivRegion Alsterland in 2021 insgesamt 200.000 Euro zur Verfügung.

Projektanträge können ab dem 04. Januar 2021 bei der Geschäftsstelle eingereicht werden.

Weitere Informationen sowie Details zu Förderkriterien können Sie dem unten aufgeführten 2-seitigen Förderaufruf und dem folgenden Link entnehmen.

Bei Fragen steht Ihnen das Regionalmanagement jederzeit zur Verfügung.

Förderaufruf Regionalbudget 2021