AktivRegion Alsterland

Herzlich Willkommen in der AktivRegion Alsterland

Das „Alsterland“ – ein Zusammenschluss von Gemeinden und Ämtern der Kreise Segeberg und Stormarn -  liegt am nordöstlichen Stadtrand der Freien und Hansestadt Hamburg.
AktivRegionen sind Bestandteil des Förderprogramms „Landesprogramm ländlicher Raum“ (LPLR) des Landes Schleswig-Holstein. Sie erhalten Fördermittel aus dem „Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raumes“ (ELER).
Ziel ist es, den ländlichen Raum zu stärken und nachhaltig zu gestalten.

Das „Alsterland“ verkörpert hohe Wohn- und Lebensqualität, abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten, gute Infrastruktur mit attraktiven Arbeitsplätzen, kulturelle Angebote und wunderbare Naturerlebnisse.

Die Akteure dieser AktivRegion setzen sich dafür ein, dass das interessante und reizvolle Gebiet noch schöner und attraktiver wird.
Sie sind herzlich eingeladen, sich auf unserer Homepage einmal umzusehen und zu entdecken, was das „Alsterland“ ausmacht, was geboten wird und welche Projekte gefördert wurden und werden.

Vielleicht haben Sie ein Interesse zur ehrenamtlichen Mitarbeit?

LandKultur:

Bis zum 31.07.2017 kann sich für das BULE-Förderprogramm LandKULTUR beworben werden.

Weiterlesen

Lesen Sie unseren aktuellen Rundbrief!

Überall blüht und grünt es, die Vögel zwitschern ihre schönsten Lieder und vor den Eisdielen herrscht dichter Andrang. So kündigt sich der Sommer an, lockt die Menschen nach draußen, in die Natur, also auch in die AktivRegion!

Weiterlesen

Neue Förderbekanntmachung "Land.Digital: Chance der Digitalisierung für ländliche Räume"

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert mit dieser Bekanntmachung die innovative Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien in ländlichen Räumen.

Weiterlesen