AktivRegion Alsterland

Herzlich Willkommen in der AktivRegion Alsterland

Das „Alsterland“ – ein Zusammenschluss von Gemeinden und Ämtern der Kreise Segeberg und Stormarn -  liegt am nordöstlichen Stadtrand der Freien und Hansestadt Hamburg.
AktivRegionen sind Bestandteil des Förderprogramms „Landesprogramm ländlicher Raum“ (LPLR) des Landes Schleswig-Holstein. Sie erhalten Fördermittel aus dem „Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raumes“ (ELER).
Ziel ist es, den ländlichen Raum zu stärken und nachhaltig zu gestalten.

Das „Alsterland“ verkörpert hohe Wohn- und Lebensqualität, abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten, gute Infrastruktur mit attraktiven Arbeitsplätzen, kulturelle Angebote und wunderbare Naturerlebnisse.

Die Akteure dieser AktivRegion setzen sich dafür ein, dass das interessante und reizvolle Gebiet noch schöner und attraktiver wird.
Sie sind herzlich eingeladen, sich auf unserer Homepage einmal umzusehen und zu entdecken, was das „Alsterland“ ausmacht, was geboten wird und welche Projekte gefördert wurden und werden.

Vielleicht haben Sie ein Interesse zur ehrenamtlichen Mitarbeit?

Zahlreiche Antragsfenster öffnen wieder zum Jahresbeginn:

Kommunalrichtlinie - Kommunale Klimaschutz-Modellprojekte - Bundeswettbewerb „Klimaschutz durch Radverkehr“

Weiterlesen

22. Jan. - 23. Jan. 2018 | Berlin - 10. Kommunale Klimakonferenz - jetzt anmelden!

Gemeinsam viel erreichen! Am 22. und 23. Januar 2018 laden das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik zur 10. Kommunalen Klimakonferenz ins dbb Forum in Berlin ein. Kooperationspartner sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund sowie im Jahr 2018 der Verband Kommunaler Unternehmen e.V.

 

 

 

Weiterlesen

Dynamik und Vielfalt - Potenziale der ländlichen Räume nutzen

Das 11. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung des BMEL findet am 24. und 25. Januar 2018 in Berlin statt.

 

Weiterlesen

Beiratssitzung

Die nächste Beiratssitzung findet am 16. Januar 2018 um 12:00 Uhr auf Gut Wulksfelde statt.

 

Einladung folgt!

Weiterlesen